Springe zum Inhalt

Erste verliert in Anreppen mit 1:4

(gl) Gestern verloren wir verdient mit 4zu1 in Anreppen.

Das Spiel war bereits nach 30 Minuten entschieden, denn da führte der starke Gastgeber bereits mit 3zu0. In der 40. Minute verkürzte Arno für uns nach Zuspiel von Mert Hekim auf 1:3. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten wir noch die Chance zum 2:3 in einem insgesamt fairen Spiel.

Nach der Halbzeit kam von uns nicht mehr viel. Anreppen hingegen erhöhte auf 4zu1 in der 70. Minute und ließ noch weitere Chancen ungenutzt, das Ergebnis auszubauen.

Ein auch in der Höhe verdienter Sieg für Anreppen.

Was war noch:
Reservetorwart Ralf Bielefeld vertrat erstmals in dieser Saison den verhinderten Martin Hofnagel im Tor und bot eine überzeugende Leistung an.
An den Gegentoren war er machtlos.
Ein Dank an Tim, der aus der 2. nachgereist ist sowie an Matthias "Highlander" Richters, der spontan aushalf und auf der Bank Platz nahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.