Springe zum Inhalt

Bericht zur Jahreshauptversammlung vom 03.02.2018

Folgend noch der Bericht zur Jahreshauptversammlung:

Die Mitglieder des VfL Lichtenau konnten während ihrer Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken. Präsident Jörg Böhner stellte heraus, dass die sportlichen Angebote des VfL Lichtenau sehr gut angenommen werden. So bestehen in einigen Bereichen, wie z.B. beim Breitensport, sogar Wartelisten, da Betreuer fehlen. Jeder, der Interesse hat sich ehrenamtlich beim VfL einzubringen, sei es als Betreuer, Trainer oder auch bei einem einzelnen Arbeitseinsatz, kann sich gerne beim Vorstand (vflvorstand@yahoo.de) melden. Auch im Fußballbereich werden weiter Schiedsrichter gesucht. In diesem Zusammenhang sprach der Vorstand einen großen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer aus.

Ein Punkt auf der Tagesordnung waren dieses Jahr Neuwahlen. Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt. Dies verdeutlicht das große Vertrauen der Mitglieder in den Vorstand und zeugt von der guten Arbeit in den vergangenen Jahren. Bei den Beisitzern löst Tobias Scholle Falko Backhaus ab, der nicht zur Wiederwahl stand. Patrick Glahn wurde wiedergewählt. Im Amt des Jugendobmanns wurde Alexander Leifeld bestätigt.

Während der Versammlung wurden Erdinc Kulualp und Thomas Kappius für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt. Ehrungen für 40 jährige Mitgliedschaft erhielten Margret Pantke, Paul Hartkemper und Siegfried Grote. Für 50 jährige Mitgliedschaft wurde Hartmut Böhner und für 60 jährige Mitgliedschaft Dieter Jänisch geehrt.

Zum Ende der Versammlung erfolgte ein Ausblick auf das Jahr 2018. Nachdem im Jahr 2017 der Tanz in den Mai aufgrund von Terminüberschneidungen ausgefallen war, findet die Party 2018 wieder wie gewohnt am 30. April im Sportheim statt. Über das Christi Himmelfahrts Wochenende vom 10. bis zum 13.05.2018 erwartet der VfL Besuch aus Mayet. Für die Unterbringung der Gäste werden noch Unterkünfte in Familien gesucht. Interessierte können sich gerne beim Vorstand melden. Als fester Termin im sportlichen Kalender findet der 17. Klostermannlauf im September 2018 statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .